Termine

Terminarchiv

14.10.2017 17:00 14.10.2017
Monatsversammlung Arge

17.09.2017 11:00 17.09.2017
+ABGESAGT+ Höhlendienst Falkensteiner Höhle
+++AKTUELL+++ Wegen schlechter Wetterprognose entfällt dieser Höhlendienst!!!  
Heute Höhlendienst an der Falki! Wir informieren über die Höhle, haben Schautafeln zur Falkensteiner Höhle, dem Elsachbröller und dem Büchelbrunner Bröller und bieten einige Broschüren zu diesen Höhlen an. Neu erschienen ist die Broschüre "Falkensteiner Höhle".

16.09.2017 16:00
Monatsversammlung Arge mit Grillfeier
Achtung: Eine Woche später als sonst wegen Ferienende!

13.08.2017 11:00 13.08.2017
Höhlendienst Falkensteiner Höhle
Heute Höhlendienst an der Falki! Wir informieren über die Höhle, haben Schautafeln zur Falkensteiner Höhle, dem Elsachbröller und dem Büchelbrunner Bröller und bieten einige Broschüren zu diesen Höhlen an. Neu erschienen ist die Broschüre "Falkensteiner Höhle".

12.08.2017 19.08.2017
Totes Gebirge: Hauptwoche
Forschungen vom Loser-Parkplatz aus

05.08.2017 12.08.2017
Totes Gebirge: Hinterland
Forschungen im Biwak im Hinterland

23.07.2017 30.07.2017
UIS-Kongress 2017, Australien
UIS-Kongress in Sydney, Australien, 23. - 30. Juli 2017.
Mehr unter der Homepage der Tagung!

22.07.2017 13:00 22.07.2017
Höhlendienst Falkensteiner Höhle
Heute Höhlendienst an der Falki! Wir informieren über die Höhle, haben Schautafeln zur Falkensteiner Höhle, dem Elsachbröller und dem Büchelbrunner Bröller und bieten einige Broschüren zu diesen Höhlen an. Neu erschienen ist die Broschüre "Falkensteiner Höhle".

08.07.2017 18:00
Hauptversammlung Arge
Einladung ist erfolgt.

01.07.2017
Vortreffen Totes Gebirge, bei Winklers in Tübingen
Vorbereitung, Training, Absprachen
Genaue Einladung folgt noch.

15.06.2017 18.06.2017
Verbandstagung 2017
Ort: Laichingen
Veranstalter: HHVL
Veranstalter-Homepage: http://www.tiefenhoehle.de/vdhk-tagung-2017

10.06.2017 18:00
Im Juni keine Monatsversammlung!
Keine MV wegen Frankreich-Fahrt und wegen der VDHK-Tagung in Laichingen

13.05.2017 17:00
Monatsversammlung Arge

08.04.2017 18:00
Monatsversammlung Arge

06.04.2017 20:00
Vortragsprogramm HHVL: Meghalaya - Indien 2016
Andre Abele und Georg Bäumler
Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

11.03.2017 17:00
Monatsversammlung Arge

02.03.2017 19:00
Karstrunde: 20 Jahre Laierhöhle
Donnerstag, 2. März 2017, 19 Uhr, Naturkundemuseum Reutlingen
Hannes Köble, Kahlensteiner Höhlenverein e.V.
20 Jahre Laierhöhle

23.02.2017 20:00
Vortragsprogramm HHVL: Albvulkanismus - einst und heute
Dr. Wolfgang Roser
Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

16.02.2017 19:00
Karstrunde: Der Hardtberg und seine Höhlen
Donnerstag, 16. Februar 2017, 19 Uhr, Naturkundemuseum Reutlingen
Stefan Voigt, gemeinnütziger Arbeitskreis Kluterthöhle e.V.
Der Hardtberg und seine Höhlen. Ein geologisches Schatzkästlein mitten in der Großstadt Wuppertal ( NRW)

11.02.2017 17:00
Monatsversammlung Arge

02.02.2017 19:00
Karstrunde: Der Karstwanderweg Südharz
Donnerstag 2. Februar 2017, 19 Uhr, Naturkundemuseum Reutlingen
Reinhart Völker, Südharz – Uftrungen.
Der Karstwanderweg Südharz

29.01.2017 17:00
Arge Blautopf: Blauhöhle (Aktion 100.000), Neu-Ulm
Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm

28.01.2017 19:00
Arge Blautopf: Blauhöhle (Aktion 100.000), Blaubeuren
Stadthalle Blaubeuren

19.01.2017 19:00
Karstrunde: In den römischen Dekapolis-Tunneln in Nord-Jordanien, die längsten unterirdischen Aquädukte der Antike?
Donnerstag, 19. Januar 2017, 19 Uhr, Naturkundemuseum Reutlingen
Prof. Dr. Stephan Kempe (Technische Universität Darmstadt) und Ahmad Al-Malabeh (Hashemite University, Zarka).
In den römischen Dekapolis-Tunneln in Nord-Jordanien, die längsten unterirdischen Aquädukte der Antike?

14.01.2017 17:00
Monatsversammlung Arge

15.12.2016 19:00
Karstrunde: Der Hausener Bröller - Das ewig fließende Wasser
Donnerstag, 15. Dezember 2016, 19 Uhr, Naturkundemuseum Reutlingen
Karsten Gessert, Höhlenforschungsgruppe Ostalb/Kirchheim e.V. (HFGOK).
Der Hausener Bröller - Das ewig fließende Wasser

10.12.2016 16:00 10.12.2016
Monatsversammlung Arge mit Weihnachtsfest

01.12.2016 19:00
Karstrunde: Mittlerer Osten – Ein Rückblick auf 4 Höhlenexpeditionen in den Iran und Irak
Donnerstag 1. Dezember 2016, 19 Uhr, Naturkundemuseum Reutlingen
Michael Laumanns, Speläoclub Berlin.
Mittlerer Osten – Ein Rückblick auf 4 Höhlenexpeditionen in den Iran und Irak

18.11.2016 20.11.2016
Workshop 2016: Bergbau im Karst
Aus der Einladung:
"Mit dem Workshop möchten wir Hydro- und Ingenieurgeologen, Bauingenieure, Praktiker aus der Wasserwirtschaft und dem Spezialtiefbau, Geophysiker, Vertreter von Behörden, Höhlenforscher und alle Interessierten ansprechen. Der nunmehr siebte internationale karstingenieurgeologische Workshop hat 2016 den Schwerpunkt Bergbau."

Ort: Sondershausen, Thüringen
Mehr unter www.bauen-im-karst.info

17.11.2016 19:00
Karstrunde: Geomorphologie und Landschaftsgeschichte der Schwäbischen Alb
Donnerstag, 17. November 2016, 19 Uhr, Naturkundemuseum Reutlingen
Dr. Joachim Eberle, Universität Tübingen.
Geomorphologie und Landschaftsgeschichte der Schwäbischen Alb

12.11.2016 18:00
Gästeabend 2016

Wir laden alle interessierten Höhlenfreunde am Samstag, 12. November 2016, in die Falkensteinhalle nach Grabenstetten zu unserem Gäste- und Informationsabend ein.

Programm:

• Begrüßung

• Die Seligengrundhöhle (Film von Udo Wieczorek)

• Die Laichinger Diretissima - Neuland im Norden der Hessenhauhöhle (Markus Bölzle)

Pause

• Formen und Farben im Fuchslabyrinth, Schmalfelden (Sibylle Mertsch & Dirk Schröder)

• Landschaften und Höhlen Rumäniens - eine Reise in die Mehindinti Berge im Süden der Karpaten (Film von Uwe Krüger, Fotos von Andreas Schober)

Einlass ist ab 18 Uhr, die Vorträge beginnen um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Dieser Vortragsabend ist übrigens auch eine ideale Gelegenheit, um mit uns ins Gespräch zu kommen. Haben Sie Fragen zur Verkarstung, zur Schwäbischen Alb oder wollen Sie uns eine neue Höhle mitteilen - sprechen Sie uns an!

An der Buchtheke sind wieder höhlenkundliche und regionalgeologische Schriften erhältlich. Natürlich sind der Höhlenkalender “Unterwelten 2017” und auch das aktuelle Jahresheft der Arge Grabenstetten erhältlich. Außerdem bieten wir wieder überzählige Literatur aus unserem Archiv an.

08.10.2016 18:00
Monatsversammlung Arge

18.09.2016
Tag des Geotops/Höhlendienst Falkensteiner Höhle
Mehr hier: http://www.tag-des-geotops.de/

10.09.2016 16:00 10.09.2016
Monatsversammlung Arge mit Grillfeier

13.08.2016 16.08.2016
Europäischer Kongress für Speleologie
Ingleton, England Weitere Infos hier: www.eurospeleo2016.eu

30.07.2016 13.08.2016
Totes Gebirge, Vortour + Hauptwoche

09.07.2016 18:00
Monatsversammlung Arge

11.06.2016 18:00
Hauptversammlung Arge

07.05.2016 18:00
Monatsversammlung Arge

05.05.2016 08.05.2016
Verbandstagung VDHK im Harz

22.04.2016 24.04.2016
Speleo-SW 2016
In Heroldstatt-Sontheim

22.04.2016 24.04.2016
HöPho 2016

Das jährliche Treffen aller an Höhlenphotographie und -film Interessierten
Ort: “Wanderquartier Gesindehaus” an der ev.-luth Kirche “ST. Barbara”, Am Kirchberg 3, 01328 Dresden / OT Eschdorf, www.kirche-eschdorf.de
Näheres bei "lochstein.de"

15.04.2016 19:00
Teufelsklingenbröller 2016

Freitag, 15. April 2016, 19 Uhr in Heubach, Aula des Rosenstein Gymnasiums

Zweiteiliger Vortrag in Bild und Film.
Erster Teil über die Historie, Geologie, Hydrologie und Biologie. Nach einer kurzen Pause, in der Erfrischungsgetränke angeboten werden, beginnt der zweite Teil mit einem Dokumentarfilm über die Forschungsaktionen, Entdeckungen und neuesten Forschungsergebnissen. Des weiteren wird der aktuelle Höhlenplan vorgestellt. Der Eintritt ist frei.
Arge Teufelsklingenbröller/Höhlenkundliche Arge Rosenstein-Heubach

09.04.2016 18:00
Monatsversammlung Arge

08.04.2016 10.04.2016
VdHK-Seminar „Biospeläologische Grundlagen“
Zeitraum: 08. bis 10. April 2016
Veranstaltungsort: SGV-Wanderheim Iserlohn-Letmathe
Durchführung von: Stefan Zaenker, Landesverband für Höhlen- und Karstforschung Hessen e.V.
Hannes Köble, Landesverband für Höhlen- und Karstforschung BW e.V.
Alexander Platte, Speläogruppe Letmathe e.V.

Anmeldeformular des VDHK.

07.04.2016 20:00
Vortragsprogramm HHVL: Geschichte auf der Schnellbahntrasse
Geschichte auf der Schnellbahntrasse. Grabungen an der ICETrasse Wendlingen – Ulm und der A8-Ausbaustrecke Hohenstadt – Ulm (West) (Dr. JONATHAN SCHESCHKEWITZ)
Das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart ist seit 2010 auf den überplanten Flächen für die Neubaustrecke der ICE-Trasse Wendlingen-Ulm sowie parallel für den dreistreifigen Ausbau der A8 zwischen Hohenstadt und Dornstadt tätig und konnte seitdem zahlreiche Fundstellen vom Neolithikum bis in das Mittelalter untersuchen. Durch die Ausgrabungen konnte ein einzigartiger Einblick in die Besiedlungsgeschichte der Schwäbischen Alb gewonnen werden. Gräber, Siedlungen und Verkehrswege zeugen von der Nutzung der Region in den verschiedenen Epochen. Dabei kam auch so manche Überraschung zu Tage, wie ein kleiner keltischer Münzschatz im Sommer 2014. Dieser und keltische Höfe mit beeindruckenden Holzbauten, ein kleines römisches Heiligtum und Wege, die sich nur anhand von Schuhnägeln rekonstruieren lassen, werden u.a. Themen des Vortrages sein.
Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

17.03.2016 20:00
Vortragsprogramm HHVL: Im Reich der Dunkelheit
Im Reich der Dunkelheit (OLIVER SCHÖLL, Arge Blautopf)
Im Vortrag der ARGE Blautopf nimmt Sie Oliver Schöll mit auf eine spannende Reise durch das wunderschöne Blauhöhlensystem. Er berichtet unter anderem über die Neuentdeckung des Fakirgangs sowie über die aktuelle Situation am Versturz 3. Insbesondere werden bei diesem Vortrag spektakuläre Luftaufnahmen aus den mit Tropfstein geschmückten Hallen zu sehen sein, die aufwändig mit einem so genannten Quadkopter erstellt wurden.
Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

12.03.2016 17:00
Monatsversammlung Arge

18.02.2016 19:00
Karstrunde: Die Bedeutung der Schwäbischen Alb für die Fledermausfauna Süddeutschlands
Naturkundemuseum Reutlingen, 19 Uhr. Privatdozent Dr. Alfred Nagel, Biologische und ökologische Gutachten und Planungen „Die Bedeutung der Schwäbischen Alb für die Fledermausfauna Süddeutschlands"

13.02.2016 19:00
Vortrag der Arge Blaukarst in Berghülen zur Forschung in der Hessenhauhöhle

13.02.2016 17:00
Monatsversammlung Arge - ENTFÄLLT
Termin entfällt wegen des Blaukarst-Vortrages in Berghülen zum selben Zeitpunkt.

04.02.2016 20:00
Vortragsprogramm HHVL: Die Höhlenfauna Baden-Württembergs
Die Höhlenfauna Baden-Württembergs (HANNES KÖBLE)
Ohne Licht gibt es kein Leben! Dennoch lassen sich in Höhlen zahlreiche Tierarten finden. Manche kommen zum Überwintern oder Übersommern, andere wiederum suchen den abgelegenen Lebensraum zum Schutz vor Fressfeinden auf. Vom Zufallsgast bis hin zum farbund augenlosen Dauerbewohner können unsere Höhlen mit einer Vielzahl interessanter Taxa aufwarten. Im Vergleich zur Fauna in anderen Lebensräumen ist über Höhlentiere nur wenig bekannt. Selbst die seit Generationen systematisch betriebene Forschungsarbeit führt nur langsam zu einem umfassenden Bild. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Höhlenfauna Baden-Württembergs und zeigt die Beweggründe für ein Leben im Abseits.
Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

28.01.2016 19:00
Karstrunde: Landschaftsgeschichte der Südlichen Frankenalb
Naturkundemuseum Reutlingen, 19 Uhr. Privatdozent Dr. Martin Trappe, Universität Eichstätt „Landschaftsgeschichte der Südlichen Frankenalb"

17.01.2016 17:00
ARGE Blautopf - Im Reich der Dunkelheit
Vortrag über die Blautopfhöhle, Neu-Ulm, Edwin Scharff Haus
Info bei der SWP

16.01.2016 19:00
ARGE Blautopf - Im Reich der Dunkelheit
Vortrag über die Blautopfhöhle, Blaubeuren, Stadthalle
Info bei der SWP

14.01.2016 19:00
Karstrunde: Geheimnisvolle Wulfbachquellhöhle
Naturkundemuseum Reutlingen, 19 Uhr. Rainer Straub, Höhlenforschungsgruppe Ostalb-Kirchheim e.V. (HFGOK) „Geheimnisvolle Wulfbachquellhöhle“

09.01.2016 17:00
Monatsversammlung Arge

17.12.2015 19:00
Karstrunde: Höhlenrettung in Baden-Württemberg
Naturkundemuseum Reutlingen, 19 Uhr. Dipl. Geograph Matthias Leyk, 2. Vorsitzender der Höhlenrettung Baden-Württemberg „Höhlenrettung in Baden-Württemberg“

12.12.2015 16:00
Monatsversammlung mit Weihnachtsfeier Arge

04.12.2015 06.12.2015
Seminar "Lichtquellen für Höhlenforscher"
Wochenendseminar vom 4.12. - 6.12.2015 im Römersteinhaus Organisation: Landesverband für Höhlen- und Karstforschung Baden-Württemberg e.V. unter Mitarbeit des Höhlenvereins Blaubeuren e.V. und mit Unterstützung der Naturfreunde Stuttgart-Botnang e.V.
Referenten: Tobias Bossert, Knut Brenndörfer, Gottfried Buchegger, Thomas Soczka-Guth Anmeldeformular.

03.12.2015 19:00
Karstrunde: Hydra, Hermes, Herkules - Karst in der Mythologie des antiken Griechenland
Naturkundemuseum Reutlingen, 19 Uhr. Prof. Dr. Ingmar Unkel, Universität Kiel „Hydra, Hermes, Herkules - Karst in der Mythologie des antiken Griechenland"

21.11.2015 09:00 21.11.2015
9. Symposium für Verkarstung in Süddeutschland in Laichingen
Der Höhlen- und Heimatverein Laichingen e.V. lädt ein zum 9. Symposium „Verkarstung in Süddeutschland“. Es findet am Samstag, den 21. November 2015 im Gasthaus Rössle in Laichingen statt. Ziel der Veranstaltung ist, über Hydrogeologie, Formenschatz, Genese, Höhleninhalt und Alter des Karstes in Süddeutschland zu diskutieren.
Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung zur Tagung wird gebeten (e-mail: <wolfcilli.ufrecht at t-online.de>).

Programm:

9.15 Uhr Begrüßung

Oberjura Schwäbische Alb

09.30 Uhr Rafael Grimm: Erkundung unzugänglicher Karsthohlräume, Aufstellen von Arbeitshypothesen und deren Verifizierung am Beispiel Aachtopf.
10.00 Uhr Rafael Grimm & Joachim Kreiselmaier:Fließt alles Wasser der schwarzen Donau in die Aachquelle? Ergebnisse eines komplexen Markierungsversuchs.
10.45 Uhr Tewje Mehner: Die Sedimente der Hessenhauhöhle zwischen Suppinger Siphon und Säulensiphon
11.15 Uhr Wolfgang Ufrecht, Jürgen Bohnert & Herbert Jantschke: Plio-/pleistozäne Flussgeschichte und Verkarstung im Gebiet der Laichinger und Blaubeurer Alb

12.00 Uhr Diskussion und Mittagspause

13.30 Uhr Stefan Meyer & Rainer Straub: Pool-Fingers – Speläotheme biogenen Ursprungs im Blauhöhlensystem

Oberjura Fränkische Alb

14.00 Uhr Stefan Glaser, Max Wisshak & Jan Fietzke: Altersdaten von Höhlensintern aus dem Raum Mühlbach (Südliche Frankenalb, Bayern)

Oberer Muschelkalk

14.30 Uhr Michael Wasmund: 10 Kilometer Fuchslabyrinth: Eine Bestandsaufnahme

15.00 Uhr Diskussion und Kaffeepause

15.30 Uhr Martin Trappe & Rebecca Engelhardt: Klastische Sedimente aus dem Fuchslabyrinth bei Schmalfelden – Beiträge zur Genese eines komplexen Höhlensystems.
16.00 Uhr Roman Koch, Stefan Spitzberg & Wolfgang Ufrecht: Zur Verkarstung des Trigonodusdolomits im Stadtgebiet Stuttgart
16.30 Uhr Andreas Hoydem & Theo Simon: "Steckengebliebene" Höhlen im Muschelkalk.

Abschlussdiskussion, Ende gegen 17.15 Uhr

20.11.2015 22.11.2015
Seminar "Kameradenrettung"

Seminar Tourenplanung und Kameradenrettung in Wonsees (Fränkische Schweiz) bei Nils Bräunig. Anmeldung bis 6.11.2015!

Weitere Details hier.


19.11.2015 19:00
Karstrunde: Hohenloher Karstlandschaften – Grundlage für einen zukunftsfähigen Geotourismus?
Naturkundemuseum Reutlingen, 19 Uhr. Privatdozent Dr. Reinhard Zeese, Universität Köln Hohenloher Karstlandschaften – Grundlage für einen zukunftsfähigen Geotourismus?

14.11.2015 18:00
Gästeabend Grabenstetten
Wir laden alle interessierten Höhlenfreunde am Samstag, 14. November 2015 in die Falkensteinhalle nach Grabenstetten zu unserem Gäste- und Informationsabend ein. Programm:

  • Begrüßung
  • Fledermäuse in Höhlen der Schwäbischen Alb: Was machen sie in den Höhlen – und wie sieht ihr Leben außerhalb aus? (Erwin Rennwald, Dipl.-Biol.)
Pause
  • Das Schwarzmooskogelsystem - zweitlängste Höhle Österreichs mit über 114 Kilometer Länge (Arge Grabenstetten)
Einlass ist ab 18 Uhr, die Vorträge beginnen um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt. An der Buchtheke sind wieder höhlenkundliche und regionalgeologische Schriften erhältlich. Natürlich sind der Höhlenkalender “Unterwelten 2016” und auch das aktuelle Jahresheft der Arge Grabenstetten erhältlich. Außerdem bieten wir wieder überzählige Literatur aus unserem Archiv an.

14.11.2015 15.11.2015
Workshop “Bauen im Karst“
Am 14./15. November 2015 findet der 6. deutschsprachige Workshop “Bauen im Karst“ stattDas diesjährige Treffen findet in St. Leonhard bei Salzburg (A) statt und steht unter dem Themenkreis “Tunnelbau im Karst“. Mit dem Workshop möchten wir erneut ein aktuelles Thema zur Diskussion stellen.Der Anlass gibt den verschiedenen Akteuren die Möglichkeit sich über die Herausforderung bei spezifischen Projekten, Erfahrungen und Lösungsansätze auszutauschen sowie unterschiedlichen "theoretischen" Betrachtungsweisen zu diskutieren. Karst steht bei vielen aktuellen Tunnelbauvorhaben im Fokus der Untersuchungen und Massnahmen, sei es während dem Vortrieb, zur Sicherung, zur Erhaltung oder zur Nutzung. Der Schwerpunkt des Workshops 2015 richtet sich auf die Themenkreise: - Prognose - Vortriebsmassnahmen - Monitoring - Schutzmassnahmen - Rechtsgrundlagen Mit dem diesjährigen Workshop möchten wir unter anderem Ingenieurgeologen, Bauingenieure, Hydrogeologen, Praktiker aus der Wasserwirtschaft und Spezialtiefbau, Geophysiker, Vertreter von Bauunternehmen und Behörden, Höhlenforscher etc. ansprechen. Es würde uns freuen, auch Sie an diesem interdisziplinären Anlass begrüssen zu können und Ideen auszutauschen. www.Bauen-im-Karst.info

05.11.2015 19:00
Karstrunde: Das Fuchslabyrinth – Forschungserfolge und neue Erkenntnisse aus einer der längsten Höhlen Deutschlands
Naturkundemuseum Reutlingen, 19 Uhr. Michael Wasmund, Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Stuttgart „Das Fuchslabyrinth – Forschungserfolge und neue Erkenntnisse aus einer der längsten Höhlen Deutschlands“

10.10.2015 18:00
Monatsversammlung Arge

12.09.2015 16:00
Monatsversammlung mit Grillfest Arge

11.07.2015 18:00
Monatsversammlung Arge

13.06.2015 18:00
Hauptversammlung Arge
Von Juli auf Juni vorgezogen!

30.05.2015 02.06.2015
EuroSpeleo Forum
Findet in Italien in Pertosa-Auletta (Salerno) statt. Aktuelle Infos sind hier zu finden: www.congressospeleo2015.org/english/index

09.05.2015 18:00
Monatsversammlung Arge

05.05.2015 20:00
Vortrag über den Schwarzen Brunnen
Harald Schetter hält beim Tauchclub Hechingen einen Vortrag über den Schwarzen Brunnen. Ort: Sparkasse Hechingen, Zollernsaal, Schlossplatz, 5.5.15, 20 Uhr

02.05.2015
Feier: 100 Kilometer im Toten Gebirge
Im Vereinsheim Böttingen

24.04.2015 26.04.2015
Höpho 2015
Vom 24.04.-26.04.2015 wieder im Sophie-Klein-Heim in Hohenstadt wie letztes Jahr. Infos zur Anreise und Zimmern, aber keine Anmeldung und Fragen(!!!) unter http://www.bbs-nuernberg.de/index.php/angebote-dienste/schullandheim/allgemeine-informationen Rechtzeitige Anmeldung wg. der Zimmervergabe, Essenplanung, Exkursion und weitere Fragen bitte wolfgang.stich [at] web.de kontaktieren.
Weitere Infos hier: Franz Lindenmayr´s Lochstein

18.04.2015 18:00
Monatsversammlung Arge
Verschoben wegen Ferien!

16.04.2015 20:00
Meghalaya 2015
HHVL-Vortragsreihe, Tiefenhöhle Laichingen:
FRANZ LINDENMAYR
Im Januar 2015 fährt ein dreiköpfiges Team aus deutschen Höhlenforschern nach Meghalaya in Indien. Meghalaya wurde schon als „Paradies für Höhlenforscher“ bezeichnet, da es sich durch eine „außergewöhnliche Hydrologie, eine außergewöhnliche Geologie und ein außergewöhnliches Volk, den Kasi“, hervorhebt. Daniel Gebauer war der erste „richtige“ Höhlenforscher 1980 dort, andere haben weitergemacht: Engländer, vor allem Simon Brooks, Schweizer, wie Thomas Arbenz, aber auch andere, u.a. auch Laichinger Höhlenforscher. Wir machen einen neuen Anlauf.

26.03.2015 20:00
Karst und Grundwasser im Königreich Saudi-Arabien
HHVL-Vortragsreihe, Tiefenhöhle Laichingen:
RANDOLF RAUSCH, Stuttgart
Mit einem mittleren Jahresniederschlag von weniger als 100 mm und einer Jahresdurchschnittstemperatur von 28 Grad Celsius gehört das Königreich Saudi-Arabien zu einem der trockensten Länder der Erde. Dauerhafte oberirdische Gewässer existieren nicht, sodass die Wasserversorgung überwiegend aus Grundwasser gedeckt wird. Hierbei spielen die Grundwasservorkommen der Arabischen Plattform im Osten des Landes eine bedeutende Rolle. Dort finden sich fossile und ergiebige Grundwasservorräte, die vor vielen tausend Jahren gebildet wurden. Neben Sandsteinaquiferen sind es vor allem Karstgrundwasserleiter die intensiv zur Wasserversorgung genutzt werden. Der Vortrag berichtet von deren Erforschung und Erkundung mit Fokus auf die Karstgrundwasserleiter des Umm Er Radhuma-Dammam-Aquifersystems. Die Karbonat- und Sulfatgesteine dieses Systems sind intensiv verkarstet und zeigen die typischen Formen (Höhlen, Dolinen, Karstquellen) eines reifen Karstsystems. Der Vortrag wird von Prof. Randolf Rausch gehalten, der zusammen mit seinem Team im Auftrag des Königreichs die Erkundung der Grundwasserressourcen auf der Arabischen Plattform in den letzten 11 Jahren durchgeführt hat.

14.03.2015 17:00
Monatsversammlung Arge

05.03.2015 20:00
Das Fledermausquartier Hessenloch
HHVL-Vortragsreihe, Tiefenhöhle Laichingen:
Manfred Schäffler & Karl Kugelschafter
Der Vortrag befasst sich mit den Untersuchungen des Fledermausbestandes im Hessenloch bei Königsbronn, einer der größeren Höhlen der Schwäbischen Ostalb. Erste Fledermausbeobachtungen aus dem Jahr 1913 belegen hier das mittlerweile erloschene Vorkommen der Kleinen Hufeisennase (Rhinolophus hipposideros), die heute in ganz Baden-Württemberg als ausgestorben gilt. Die  Bestandsuntersuchungen der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Baden-Württemberg (AGF) e.V. aus den letzten 30 Jahren werden beschrieben. Insgesamt konnten 11 Fledermausarten aus fünf Gattungen als Bewohner des Hessenlochs nachgewiesen werden. Die Ergebnisse eines einjährigen kontinuierlichen Bestandsmonitorings mit modernster Technik werden vorgestellt. Ihre Konsequenzen für die Verschlusszeiten der Höhle werden erläutert. Es wird dabei deutlich, dass die Anzahl der Fledermäuse, wie auch die Zeiten ihrer Anwesenheit in der Höhle, durch die bisher angewandten konservativen Forschungsmethoden bei weitem unterschätzt und falsch gewichtet wurden.

26.02.2015 19:00
Karstrunde: „Das Herbstlabyrinth in Hessen...“
Naturkundemuseum Reutlingen Ingo Dorsten, Speläologische Arbeitsgemeinschaft Hessen e.V., Breitscheid: „Das Herbstlabyrinth in Hessen: Forschungserfolge und neue wissenschaftliche Erkenntnisse.“

19.02.2015 19:00
Karstrunde: „Die Höhlenfauna Baden-Württembergs“
Naturkundemuseum Reutlingen Hannes Köble, Kahlensteiner Höhlenverein e.V.: „Die Höhlenfauna Baden-Württembergs“

14.02.2015 17:00
Monatsversammlung Arge

29.01.2015 19:00
Karstrunde: „Nachrichten aus dem Untergrund – was der Karst nach oben sendet.“
Naturkundemuseum Reutlingen Günter Künkele, Buchautor, Bad Urach: „Nachrichten aus dem Untergrund – was der Karst nach oben sendet.“

25.01.2015 17:00
ARGE Blautopf - Expedition in Deutschlands schönste Höhlen
Vortrag über die Blautopfhöhle, Neu-Ulm, Edwin Scharff Haus
Info bei der SWP

24.01.2015 19:00
ARGE Blautopf - Expedition in Deutschlands schönste Höhlen
Vortrag über die Blautopfhöhle, Blaubeuren, Stadthalle
Info bei der SWP

15.01.2015 19:00
Karstrunde: „Die Altensteiner Höhle in Thüringen“
Naturkundemuseum Reutlingen Rainer Fohlert & Gunter Malchert, Thüringer Höhlenverein e. V., Fachgruppe Höhlen- und Karstforschung Wutha-Farnroda: „Die Altensteiner Höhle in Thüringen.“

10.01.2015 17:00
Monatsversammlung Arge

13.12.2014 16:00
Weihnachtsfeier Arge

04.12.2014 19:00
Karstrunde: „Der Schwäbische Höhlenverein...“
Naturkundemuseum Reutlingen Thomas Rathgeber, Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Stuttgart: „Der Schwäbische Höhlenverein – gegründet vor 125 Jahren „zwecks Erforschung schwäbischer Höhlen.““

20.11.2014 19:00
Karstrunde: „Stand der Erforschung der Aachhöhle...“
Naturkundemuseum Reutlingen Rafael Grimm, Mitglied im Verein "Freunde der Aachhöhle e.V." und der "Höhlentauchgruppe Aachprojekt": „Stand der Erforschung der Aachhöhle, laufende Projekte und Arbeitsweise der Freunde der Aachhöhle und der Höhlentauchgruppe Aachprojekt.“

08.11.2014 19:00 08.11.2014
Gästeabend 2014
Wir laden alle interessierten Höhlenfreunde am Samstag, 8. November 2014 in die Falkensteinhalle nach Grabenstetten zu unserem Gäste- und Informationsabend ein. Hier gehts zum ausführlichen Programm.

08.11.2014 09.11.2014
Workshop “Bauen im Karst“
Am 08./09. November 2014 findet der 5. deutschsprachige Workshop “Bauen im Karst“ statt. www.Bauen-im-Karst.info Das diesjährige Treffen findet in Murg am Walensee (CH) statt und steht unter dem Themenkreis “Grundwasserschutz und -nutzung im Karst“. Mit dem Workshop möchten wir erneut ein aktuelles Thema zur Diskussion stellen. Der Anlass gibt den verschiedenen Akteuren die Möglichkeit sich über die Herausforderung bei spezifischen Projekten und Lösungsansätze auszutauschen sowie unterschiedlichen "theoretischen" Betrachtungsweisen zu diskutieren. Karstgrundwasser steht bei vielen Bauvorhaben im Hauptfokus der Untersuchungen und Massnahmen, sei es zum Schutz, Erhaltung oder zur Nutzung. Der Fokus dieses Workshops richtet sich auf die Themenkreise: - Hydrogeologische Charakterisierung - Monitoring - Schutzmassnahmen - Projekte (z.B. Wasserfassungen, Grundwasseranreicherungen, Kleinwasserkraftwerke, Tunnel) - Rechtsgrundlagen Mit dem diesjährigen Workshop möchten wir speziell Hydrogeologen, Ingenieurgeologen, Bauingenieure, Praktiker aus der Wasserwirtschaft und Spezialtiefbau, Geophysiker, Vertreter von Behörden, Höhlenforscher etc. ansprechen. Es würde uns freuen, auch Sie an diesem interdisziplinären Anlass begrüssen zu können und Ideen auszutauschen. Mit freundlichen Grüssen Marco Filipponi

06.11.2014 19:00
Karstrunde: „Das Karstsystem Stuttgarter Mineralquellen“
Naturkundemuseum Reutlingen Prof. Dr. Wolfgang Ufrecht, Höhlen und Heimatverein Laichingen: „Das Karstsystem Stuttgarter Mineralquellen“

11.10.2014 18:00
Monatsversammlung Arge

13.09.2014 15:00
Monatsversammlung Arge und Grillfest

09.08.2014 16.08.2014
Schwarzmooskogel: Hauptwoche (Loserparkplatz)
Mehr Infos auf der Forschungsseite zum Schwarzmooskogel.

02.08.2014 09.08.2014
Schwarzmooskogel: Forschungswoche Hinterland
Mehr Infos auf der Forschungsseite zum Schwarzmooskogel.

12.07.2014 18:00
Hauptversammlung Arge

14.06.2014 18:00
Monatsversammlung Arge

10.05.2014 18:00
Monatsversammlung Arge

01.05.2014 04.05.2014
34. Höhlenphotographentreffen HÖPHO
34. Höhlenphotographentreffen HOEPHO2014, Sophie-Klein-Heim, Hohenstadt/Pommelsbrunn, Hersbrucker Alb Kontakt: wolfgang(dot)stich(at)web(dot)de

27.04.2014 11:00
5. GeoPark Fest an der Bärenhöhle
Der Geopark Schwäbische Alb veranstaltet an der Bärenhöhle einen großen Mitmach-Tag, auch mit Kinderprogramm. Näheres im Flyer des Geoparks.

24.04.2014 20:00
Steinheim, Aichelberg, Jusi & Co. – Schwäbische Naturkatastrophen in der Erdneuzeit
Wintervortragsreihe des HHV Laichingen Dr. Anton Hegele von Geopark-Infostelle Bad Boll/Göppingen berichtet über vergangene Katastrophen in unserer Gegend. Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

12.04.2014 18:00
Monatsversammlung Arge

10.04.2014 20:00
Der historische Blautopf: Geschichten und Entdeckungen
Wintervortragsreihe des HHV Laichingen Susanne Schneider vom Heimatmuseum Blaubeuren berichtet vom "geheimnisvollen Blautopf". Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

27.03.2014 20:00
Die Wimsener Höhle - Expedition in die tiefste Unterwasserhöhle Deutschlands
Wintervortragsreihe des HHV Laichingen Rainer Straub und Dr. Salvatore Busche berichten über den Forschungsstand in der "Wimsener" bei Zwiefalten. Laichinger Tiefenhöhle, Beginn 20 Uhr

08.03.2014 17:00
Monatsversammlung Arge

23.02.2014
Mitgliederversammlung der HöRE Baden-Württemberg
In Hengen, siehe auch www.hoehlenrettung-bw.de

13.02.2014
Karstrunde: „Höhlenforschung und Geologie rund um das Albert-Appel-Haus im westlichen Toten Gebirge (Österreich)“
Naturkundemuseum Reutlingen Christof Harlacher und Richard Frank (HHV Laichingen): „Höhlenforschung und Geologie rund um das Albert-Appel-Haus im westlichen Toten Gebirge (Österreich)“

08.02.2014 17:00
Monatsversammlung Arge

30.01.2014
Karstrunde: „Das steirische Salzkammergut, Arbeitsgebiet des VHO“
Naturkundemuseum Reutlingen Peter Jeutter, VHO - Verein für Höhlenkunde in Obersteier, Bad Mitterndorf, Österreich. „Das steirische Salzkammergut, Arbeitsgebiet des VHO “

26.01.2014 17:00
Blauhöhle - Das Phänomen (Vortrag Arge Blautopf)
Die Arge Blautopf berichtet im Edwin Scharff Haus, Neu-Ulm über den aktuellen Stand der Forschung, siehe auch die Info bei der SWP.

25.01.2014 19:00
Blauhöhle - Das Phänomen (Vortrag Arge Blautopf)
Die Arge Blautopf berichtet in der Stadthalle Blaubeuren über den aktuellen Stand der Forschung, siehe auch die Info im Blaumännle.

16.01.2014
Karstrunde: "Die Aufhausener Höhle - Tierfalle oder Hyänenhorst?"
Naturkundemuseum Reutlingen Th. Rathgeber (Präparator), Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart „Die Aufhausener Höhle - Tierfalle oder "Hyänenhorst"?“

11.01.2014 17:00
Monatsversammlung Arge

14.12.2013 16:00 14.12.2013
Weihnachtsfeier Arge

12.12.2013
Karstrunde: „Lavahöhlen“
Naturkundemuseum Reutlingen Prof. Stephan Kempe, Geowissenschaften, TU Darmstadt „Lavahöhlen“

29.11.2013 19:30
Karl Gußmann - ein schwäbischer Pfarrer als Höhlenforscher
29.11.13 Vortrag von Thomas Rathgeber: "Karl Gußmann - ein schwäbischer Pfarrer als Höhlenforscher" 19.30 h im Julius-von-Jan-Gemeindehaus (ev. Gemeindehaus), Oberlenningen

28.11.2013
Karstrunde: „Historische Steinsalzgewinnung in Baden-Württemberg“
Naturkundemuseum Reutlingen Prof. Dr. Theo Simon, Landesgeologe i.R., Fichtenberg „Historische Steinsalzgewinnung in Baden-Württemberg“.

16.11.2013 17.11.2013
Workshop “Bauen im Karst“
Workshop “Baugrunduntersuchungen und -verbesserung in Karstgebieten“, näheres auf der Homepage des Workshops. Ort: Hayingen, Schwäbische Alb.

15.11.2013 11.02.2014
Ausstellung über Karl Gußmann
Ausstellung über Karl Gußmann, den Erforscher der Gutenberger Höhlen im Schlössle in Oberlenningen zu den Öffnungszeiten der Bibliothek 15.11.13 Eröffnung der Ausstellung um 19.30 h 29.11.13 Vortrag von Thomas Rathgeber: "Karl Gußmann - ein schwäbischer Pfarrer als Höhlenforscher" 19.30 h im Julius-von-Jan-Gemeindehaus (ev. Gemeindehaus)

09.11.2013 18:00 09.11.2013
Gästeabend
Wir laden alle interessierten Höhlenfreunde am Samstag, 9. November 2013 in die Falkensteinhalle nach Grabenstetten zu unserem Gäste- und Informationsabend ein. Dieses Jahr feiern wir unser 40-jähriges Jubiläum! Hier gehts zum ausführlichen Programm.

07.11.2013 19:00
Karstrunde: "Massenbewegungen: Die unterschätzte Gefahr am Fuße der Schwäbischen Alb"
Naturkundemuseum Reutlingen. Prof. Dr. Birgit Terhorst, Institut für Geographie und Geologie der Universitä Würzburg „Massenbewegungen: Die unterschätzte Gefahr am Fuße der Schwäbischen Alb Aktuelle Rutschereignisse und Wetterlage im Frühjahr 2013“.

12.10.2013 17:00 12.10.2013
Monatsversammlung Arge

14.09.2013 15:00 14.09.2013
Grillfest Arge

09.08.2013 20:30
Hessenhauhöhle auf Sommerbühne/Blautopf
Gemeinsam mit den Kollegen von Arge Blautopf und Höhlenverein Blaubeuren werden Mitglieder der Arge Blaukarst bei der Sommerbühne am Blautopf über den aktuellen Forschungsstand im unterirdischen Höhlensystem unter der Blaubeurer Alb berichten. Mehr auf der Seite der Arge Blaukarst.

03.08.2013 10.08.2013
Totes Gebirge Forschung Hauptwoche

Mehr Information »

27.07.2013 02.08.2013
Totes Gebirge Forschung Hinterland

Mehr Information »

21.07.2013 28.07.2013
Internationaler Kongress für Höhlenforschung der UIS
16. Internationaler Kongress für Höhlenforschung der UIS Veranstaltungsort: Brno (Brünn), Tschechische Republik
Mehr Information »

13.07.2013 14:00 13.07.2013
Jubiläumsveranstaltung Arge Grabenstetten

08.06.2013 18:00 08.06.2013
Hauptversammlung Arge Grabenstetten

30.05.2013 02.06.2013
Verbandstagung 2013 des VDHK
Verbandstagung in Giengen an der Brenz

11.05.2013 16:00 11.05.2013
Monatsversammlung Arge
Rudi führt zum Sternenberg auf dem ehem. Truppenübungsplatz, Treffpunkt 16 Uhr am Vereinsheim! Bitte Fernglas mitbringen.

01.05.2013
Höhlendienst Falkensteiner Höhle
Höhlendienst im Rahmen der Naturerlebniswoche 2013

19.04.2013 21.04.2013
HÖPHO 2013
33. Treffen der Höhlenfotografen und -filmer. Findet im albERGO in Trochtelfingen-Hausen bei unserem Mitglied Leo Klimmer statt, Orga wieder durch Andi Schober und Gaspard Magarinos. Mehr auf der Seite von Franz Lindenmayr.

18.04.2013 20:00
Der Heidengraben – eine fast noch unentdeckte Keltenstadt im Acker
Rasthaus Tiefenhöhle, Laichingen. Der Heidengraben ist das größte keltische Oppidum auf dem europäischen Festland. Die Überreste dieser 1660 Hektar großen Siedlungsanlage werden heute aber meist nur noch als Wälle und Gräben wahrgenommen. Achim Lehmkuhl betreut als ehrenamtlich Beauftragter der Denkmalpflege den Heidengraben und fällt den Wanderern dort vorrangig als „Ackerläufer“ auf, wenn er bei der Rettung von keltischen Hinterlassenschaften systematisch über die umgepflügten Felder zieht. Er berichtet nicht nur über seine Entdeckungen, sondern nimmt Sie mit in die Welt der Kelten vor über 2.000 Jahren und zeigt, dass scheinbar unbedeutende Funde wie Tonscherben keine trockene Materie sein müssen. Viele Puzzlesteine lassen sich zusammenfügen zu einem komplexen Bild der damaligen Lebensverhältnisse und erzählen von der Bedeutung des Oppidums Heidengraben als Handelsplatz der Spätlatène-Zeit, nicht abgelegen auf der Schwäbischen Alb, sondern mittendrin in Europa.

13.04.2013 18:00 13.04.2013
Monatsversammlung Arge

14.03.2013 17.03.2013
85 Jahre Drachenhöhle Syrau
Schauhöhlen-Workshop und Festkolloquium Neues zu dieser Veranstaltung sind unter www.vdhk.de oder unter www.syrau.de zu finden.

09.03.2013 17:00 09.03.2013
Monatsversammlung Arge

08.03.2013 18:00
Buchpräsentation "Wimsener Höhle"
Expedition in die tiefste Unterwasserhöhle Deutschlands Einladung zur Buchpräsentation mit Vortrag und Gespräch mit Rainer Straub. Um baldmöglichste Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0711/4406-168 oder <presse at verlagsgruppe-patmos.de>! Der Besuch der Wimsener Höhle am südlichen Rand der Schwäbischen Alb, etwa drei Kilometer nordwestlich von Zwiefalten, ist ein einmaliges Erlebnis, denn es ist die einzige mit dem Boot befahrbare Schauhöhle in Deutschland. Hier strömt die unterirdische Ach aus dem markanten Höhlenportal hervor. Geheimnisvoll schimmert das Tageslicht ins Halbdunkel der Höhle hinein und zaubert Reflexe auf dem Wasserspiegel des Höhlensees und am Felsgewölbe. Sachkundig werden in diesem Buch die Erforschung der Höhle, ihre Lebenswelt, ihre Geologie und die außergewöhnlichen archäologischen Funde dokumentiert. Eine spektakuläre Reise ins Erdinnere!

07.03.2013 20:00
Markierungsversuche im Karst: Die unterirdische Blau wird gefärbt
Rasthaus Tiefenhöhle, Laichingen. Obwohl im Einzugsgebiet des Blautopfs die grundlegenden karsthydrogeologischen Verhältnisse durch zwischenzeitlich mehr als 60 Versuche geklärt sind, haben vier neue Versuche mit Eingaben in Laichingen und Zainingen sowie innerhalb der Hessenhauhöhle und des Blauhöhlensystems wieder neue Erkenntnisse für die Speläologie und die Karsthydrogeologie in diesem Raum erbracht. Die Versuche wurden in bewährter Zusammenarbeit von Höhlenforschern der Arge Blaukarst und Arge Blautopf mit Geowissenschaftlern der Universität Karlsruhe ausgeführt. Im Vortrag sollen zunächst allgemein die Grundzüge der Markierungstechnik aufgezeigt werden. Im zweiten Teil wird mit Filmsequenzen die Markierung der unterirdischen Nordblau und Urblau in der Hessenhauhöhle und im Blauhöhlensystem vorgestellt und kommentiert. Von WOLFGANG UFRECHT, JÜRGEN BOHNERT, UWE KRÜGER & ANDREAS KÜCHA

28.02.2013 19:00
Karstrunde: „Die Wimsener Höhle – tiefste Unterwasserhöhle Deutschlands“
Naturkundemuseum Reutlingen. Rainer Straub und Dr. Salvatore Busche (Höhlenforschungsgruppe Ostalb-Kirchheim e.V.) „Die Wimsener Höhle – Expedition in die tiefste Unterwasserhöhle Deutschlands“

23.02.2013 15:30 23.02.2013
Hessenhauhöhle, Entdeckungen und neue Forschungsergebnisse
Öffentlicher Vortrag der Arge Blaukarst beim NABU Ortsgruppe Münsingen, Gasthof Herrmann, Beginn 15:30 Uhr

21.02.2013 19:00
Karstrunde: „Das Schaffen des Paläontologen Karl Dietrich Adam“
Naturkundemuseum Reutlingen. Thomas Rathgeber, Stuttgart „Streiflichter auf das höhlenkundliche Schaffen des Paläontologen Karl Dietrich Adam (1921-2012)“

14.02.2013 19:00
Karstrunde: „Massif des Bauges – ein Karst-Geopark in Frankreich“
Naturkundemuseum Reutlingen. Prof. Dr. Heidi Megerle, Hochschule Rottenburg „Massif des Bauges – ein Karst-Geopark in Frankreich“

09.02.2013 17:00 09.02.2013
Monatsversammlung Arge

07.02.2013 20:00
Der Albtrauf – Natur und Kultur zwischen Ries und Randen
Rasthaus Tiefenhöhle, Laichingen. Reiner Enkelmann (Filderstadt) entführt die Besucher auf einen landeskundlichen Streifzug entlang des gesamten Albtraufs zwischen der Harburg am Riesrand und der Küssaburg am Hochrhein.

31.01.2013 19:00
Karstrunde: "Expedition zu den Quarzithöhlen des Roraima-Tepuis"
Naturkundemuseum Reutlingen. Dr. Lukas Plan, Karst- und Höhlenkundliche Abteilung, Naturhistorisches Museum Wien "Expedition zu den Quarzithöhlen des Roraima-Tepuis"

24.01.2013 19:00
Karstrunde: „Markierungsversuche im Karst...“
Naturkundemuseum Reutlingen. Prof. Dr. Wolfgang Ufrecht „Markierungsversuche im Karst - Schlüssel zum Verständnis der Karsthydrogeologie und Karsthydrographie“.

17.01.2013 19:00
Karstrunde: „Unbekannte Höhlenwelten in Kuba“
Naturkundemuseum Reutlingen. Rainer Straub & Herbert Jantschke „Unbekannte Höhlenwelten in Kuba“

12.01.2013 19:00
Die Hessenhauhöhle - eine unterirdische Reise zum Traumtunnel
Ort: Auhalle, Berghülen Knapp zwei Jahre erst sind seit der Entdeckung der "Nordblau" am 26.03.2011 vergangen. Doch die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Blaukarst konnten in diesem Zeitraum der Hessenhauhöhle so manches Geheimnis entreissen und sie auf fast 4 Kilometer Ganglänge und 144 Meter Tiefe vermessen. Ein grosser unterirdischer Flusstunnel von bis zu 20 Metern Breite windet sich durch die unterirdische Alb, Tropfsteine von unglaublicher Schönheit säumen den Weg. Mehr Infos auf der Seite der Arge Blaukarst. Die zu diesem Zeitpunkt eigentlich übliche Monatsversammlung der Arge Grabenstetten entfällt!

12.01.2013
Vortrag Arge Blautopf in Ulm
Im Januar 2013 ist es wieder soweit: Im Rahmen der "Aktion 100.000 Ulmer helft" der Südwest-Presse hält die ARGE Blautopf zwei Vorträge. Der zweite findet am Samstag, 12.01.2013 in Neu-Ulm (Edwin-Scharff-Haus) statt. Dabei werden die aktuellsten Forschungsergebnisse präsentiert. Auch ein Film mit den neuesten Aufnahmen aus der Blautopfhöhle ist zu sehen. Mehr auf der Seite der Arge Blautopf.

11.01.2013
Vortrag Arge Blautopf in Blaubeuren
Im Januar 2013 ist es wieder soweit: Im Rahmen der "Aktion 100.000 Ulmer helft" der Südwest-Presse hält die ARGE Blautopf zwei Vorträge. Der erste findet am Freitag, 11.01.2013 in Blaubeuren (Stadthalle) statt. Dabei werden die aktuellsten Forschungsergebnisse präsentiert. Auch ein Film mit den neuesten Aufnahmen aus der Blautopfhöhle ist zu sehen. Mehr auf der Seite der Arge Blautopf.

08.12.2012 16:00 08.12.2012
Weihnachtsfeier Arge

06.12.2012 19:00
Karstrunde: „200 km Hölloch – Die Forschungsgeschichte“
Naturkundemuseum Reutlingen. Arbeitsgemeinschaft Höllochforschung AGH „200 km Hölloch (Muotathal, Schweiz) – Die Forschungsgeschichte“

22.11.2012 19:00
Karstrunde: „Zoologische und botanische Kostbarkeiten der Schwäbischen Alb“
Naturkundemuseum Reutlingen. Abendvortrag des Naturkundemuseums, die Teilnehmer der Karstrunde sind eingeladen. Dr. Heiko Bellmann, Biologie, Universität Ulm „Zoologische und botanische Kostbarkeiten der Schwäbischen Alb“

10.11.2012 18:00 10.11.2012
Gästeabend
Einladung zum Gäste- und Informationsabend der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Grabenstetten e. V. Wir laden alle Interessierten am Samstag, 10.11.2012 in die Falkensteinhalle nach Grabenstetten zu unserem Gäste- und Informationsabend ein. Programm: Stand der Forschungen in der Hessenhauhöhle bei Berghülen (Roland Konopac, Wieland Scheuerle) Pause Das Riesenhöhlensystem am Schwarzmooskogel und andere Höhlen des Toten Gebirges Außerdem Vorstellung des neu erschienenen Buches "Die Höhlen des Toten Gebirges" (Robert Winkler) An der Buchtheke sind wieder höhlenkundliche und regionalgeologische Schriften erhältlich. Neben dem neu erschienen Buch "Die Höhlen des Toten Gebirges" sowie dem Höhlenkalender 2013 erscheint an diesem Gästeabend auch das diesjährige Jahresheft der Arge Grabenstetten. Einlass ist ab 18 Uhr, die Vorträge beginnen um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt.

08.11.2012 19:00
Karstrunde: „Die Layla Seen – eine Karstlandschaft in Saudi Arabien“
Naturkundemuseum Reutlingen. Prof. Dr. Stephan Kempe, Geowissenschaften, TU Darmstadt „Die Layla Seen – eine Karstlandschaft in Saudi Arabien“

25.10.2012 28.10.2012
Forschungsaktion Teufelsklingenbröller
Wird veranstaltet von der Arge Teufelsklingenbröller, Kontakt auf deren Homepage.

13.10.2012 18:00 13.10.2012
Monatsversammlung Arge

30.09.2012 07.10.2012
Höhlenführer-Vorbereitungskurs 2012
Veranstaltet vom Verband Österreichischer Höhlenforscher Ort: Obertraun und Dachsteinhöhlen, Oberösterreich. Weitere Infos auf der Verbandshomepage. Anmeldung bis 15. Juli bei: Alexander Klampfer, Verband Österr. Höhlenforscher, A-1020 Wien, Obere Donaustraße 97/1/61, E-Mail: <info at hoehle.org>

29.09.2012 01.10.2012
13. nationale Kongress für Höhlenforschung in der Schweiz
Der 13. nationale Kongress für Höhlenforschung der Schweizer Gesellschaft für Höhlenforschung (SGH) möchte einer Vielzahl von Disziplinen die Möglichkeit geben sich vorzustellen und den Interessierten eine Plattform sein sich auszutauschen. Es werden mehr als 400 Teilnehmer erwartet. Ein sicher sehr empfehlenswerter Termin; diese Kongresse finden nur alle 4 Jahre statt. Ort: Mittelpunkt Schulhaus Stumpenmatt“ in Muotathal (Hölloch).
Mehr Information »

21.09.2012 23.09.2012
Speleo-SW 2012 in Schrozberg
Programm und Anmeldung gibts auf der Homepage der Arge Stuttgart.

09.09.2012
Tag des Denkmals mit der Arge in Seeburg
Am zweiten Sonntag im September ist jedes Jahr der "Tag des Denkmals". Die Gemeinde Seeburg beteiligt sich alle zwei Jahre an diesem Aktionstag, seit einigen Jahren unterstützen wir die Gemeinde an diesem Tag. Wir werden zwei Führungen zur Geologie Seeburgs durchführen und beim Löwenwirtsmarieshäusle (Seeburger Info-Häusle) einen Info-Stand aufstellen - ähnlich dem Höhlendienst. Info: Der Schickhardtstollen wurde zwischen 1617 und 1620 zum Ablassen des Bodenlosen Sees unter dem Dorf auf einer Länge von ca. 460 m von Schwarzwälder Minen-Arbeiter errichtet. Im Auftrag der Stadt Bad Urach wurde dieser Stollen von unserem Verein 1998 vermessen.

08.09.2012 15:00 08.09.2012
Grillfest und MV Arge

12.08.2012 19.08.2012
Jahrestagung 2012 des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher
Die Jahrestagung des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. findet 2012 in Bad Mitterndorf (Dachstein / Totes Gebirge in Österreich) gemeinsam mit dem Verband österreichischer Höhlenforscher statt.
Mehr Information »

04.08.2012 19.08.2012
Forschungswochen Totes Gebirge
In der ersten Woche "normale" Forschung, in der zweiten auch schon Vorbereitung und Exkursionen für die gemeinsame Verbandstagung in Bad Mitterndorf.

14.07.2012 18:00 14.07.2012
Hauptversammlung Arge

07.07.2012
Vortreffen Totes Gebirge
Alle TeilnehmerInnen sind aufgerufen, am Vortreffen 2012 für die Forschungen im Schwarzmooskogelgebiet dabei zu sein. Findet wie gehabt bei Robert in Tübingen statt.

28.06.2012 30.06.2012
Forschungsaktion Teufelsklingenbröller
Wird veranstaltet von der Arge Teufelsklingenbröller, Kontakt auf deren Homepage.

09.06.2012 18:00
Monatsversammlung Arge

02.06.2012
Forschungsaktion Teufelsklingenbröller
Vorbereitende Aktion, Freiräumung des Eingangs. Wird veranstaltet von der Arge Teufelsklingenbröller, Kontakt auf deren Homepage.

12.05.2012 18:00 12.05.2012
Monatsversammlung Arge

04.05.2012 06.05.2012
HÖPHO (2012)
32. Treffen der Höhlenfotografen und -filmer. Findet im Römersteinhaus bei Donnstettem statt.
Mehr Information »

01.05.2012
Höhlendienst Falkensteiner Höhle
Im Rahmen der vom 28.4. bis 6.5.12 stattfindenden "Erlebniswoche Baden-Württemberg" findet ein umfangreicher Höhlendienst an der Falkensteiner Höhle statt. Beginn ist gegen 11 Uhr, Ende je nach Wetter und Besuch gegen 16-17 Uhr. Es finden keine Führungen statt, jeder kann jedoch auf eigene Gefahr in die Höhle gehen.

14.04.2012 18:00 14.04.2012
Monatsversammlung Arge

05.04.2012 20:00
Vortrag "Wunderwelt Höhlen" in 3D
Ort: Laichingen-Suppingen - Kornberghalle Beginn: 20.00 Uhr - Einlaß: 19.00 Uhr Eintritt: 9,00 € (an der Abendkasse) - Vorverkauf: 8,00 € - Brillenpfand: 1,00 € Besonderheit: Die ersten 3D-Bilder der Nordblau aus der Hessenhauhöhle!!! Mehr auf der Homepage des Veranstalters.

22.03.2012 20:00
Durchbruch zur Nordblau - Ein Flusstunnel im Herzen der Alb
Vortrag über die aktuellen Forschungserfolge der Arge Blaukarst in der Hessenhauhöhle, Gemeinde Berghülen, Alb-Donau-Kreis Ort: Laichinger Tiefenhöhle Richard Frank, Uwe Krüger & Christian Ufrecht (Arge Blaukarst, HHV Laichingen)
Mehr Information »

17.03.2012 19:00
Vortrag Hausener Bröller
Samstag 17. März, 19:00, Mehrzweckhalle Hausen In Kooperation mit dem Bürgerverein Hausen a.d.L. und albERGO e.V. gibt es einen Vortrag mit Manfred Schäffler (Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz) und Leo Klimmer (albERGO e.V.) Sie berichten über die bekannten Teile des Hausener Bröllers und so manch anderer Blickwinkel wird überraschend sein. Karsten Gessert (Höhlenforschergruppe Ostalb/Kirchheim e.V.) hat einen aktuellen Bericht von Höhlentauchern, denen ein Tauchvorstoß bis zum derzeitigen Forschungsendpunkt im Bröller gelungen ist. Es sind dabei Bilder entstanden, die zum ersten mal der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Im Anschluss sorgt der Bürgerverein für die Bewirtung Der Eintritt ist frei.

11.03.2012 15:00
Die Hessenhauhöhle im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, Münsingen
Am Sonntag, 11. März 2012 ab 15:00 Uhr wird die Wechselausstellung „Faszination Kalk und Karst“ im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen eröffnet. Bei “Sekt und Selters” wird die Wechselausstellung vorgestellt, die neue Tafel über die Forschungserfolge der Arge Blaukarst in der Hessenhauhöhle wird von Mitgliedern der Arge Blaukarst präsentiert. Mehr auf der Pressemitteilung des Biosphärenzentrum.

10.03.2012 17:00 10.03.2012
Monatsversammlung Arge

26.02.2012 19:30
Die Hessenhauhöhle - Vorstoss in's Herz der Blaubeurer Alb
Vortrag im Kleinkunst-Cafe "ZUM FRÖHLICHEN NIX" in Blaubeuren, Hirschgasse 1. Den Vortrag hält Dr. Jürgen Bohnert.
Mehr Information »

23.02.2012 19:00
Karstrunde: Vom Hessenhau zum Oberlauf der unterirdischen Blau
Naturkundemuseum Reutlingen. Dr. Jürgen Bohnert (Arbeitsgemeinschaft Blaukarst). „Vom Hessenhau zum Oberlauf der unterirdischen Blau“.
Mehr Information »

16.02.2012 19:00
Karstrunde: Große Erdfälle in Mitteldeutschland
Naturkundemuseum Reutlingen. Reinhard Völker, Südharz. „Große Erdfälle in Mitteldeutschland“.
Mehr Information »

11.02.2012 17:00 11.02.2012
Monatsversammlung Arge

09.02.2012 19:00
Karstrunde: Höhlen der Schwäbischen Alb
Naturkundemuseum Reutlingen. Herbert Jantschke „Die Höhlen der Schwäbischen Alb -Archäologie-Biologie-Geologie-Genese“.
Mehr Information »

02.02.2012 19:00
Karstrunde: Tropenkarst und Tourismus
Naturkundemuseum Reutlingen. Dr. Harald Mark (MSP - Dr. Mark, Dr. Schewe & Partner GmbH), Bochum. „Tropenkarst und Tourismus - wie man mit Oberflächenformen Millionen verdienen kann“.
Mehr Information »

29.01.2012 17:00
Expedition in eine bizarre Welt (Blauhöhlensystem)
Vortrag der Arge Blautopf im Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm, Beginn 17 Uhr. Ein neuer Film und neue Bilder aus dem Blauhöhlensystem werden gezeigt. Eintritt 8 Euro.
Mehr Information »

28.01.2012 19:00
Expedition in eine bizarre Welt (Blauhöhlensystem)
Vortrag der Arge Blautopf in der Stadthalle Blaubeuren, Beginn 19 Uhr. Ein neuer Film und neue Bilder aus dem Blauhöhlensystem werden gezeigt. Eintritt 8 Euro.
Mehr Information »

14.01.2012 17:00 14.01.2012
Monatsversammlung Arge

13.01.2012 19:00
Die Hessenhauhöhle – eine spektakuläre Neuentdeckung auf der Schwäbischen Alb + Höhlenschätze in Südfrankreich
„Die Hessenhauhöhle – eine spektakuläre Neuentdeckung auf der Schwäbischen Alb“ und „Höhlenschätze in Südfrankreich“ mit Thilo Müller und Andreas Schober, Arge Blaukarst, in Kooperation mit dem GeoPark Schwäbische Alb. Biosphärenzentrum, Altes Lager Münsingen-Auingen Programm auf der Biosphären-Homepage

21.12.2011 16:00
Karlsruher Karst-Vorträge Nr. 2: Das Thermal-Karstsystem von Budapest
Anita Erőss von der Eötvös Loránd Universität, Budapest, Ungarn spricht im Rahmen der Karlsruher Karst-Vorträge über das Thermal-Karstsystem von Budapest, – Geologie, Thermalwasser, Höhlen, Radioaktivität, Mikrobiologie – Ort: Universität Karlsruhe (KIT), Hörsaal 045/046, Gebäude 50.41 Zeit: 21. Dezember 2011, 16:00
Mehr Information »

21.12.2011 16:00
Karlsruher Karst-Vorträge Nr. 2: Das Thermal-Karstsystem von Budapest
Anita Erőss von der Eötvös Loránd Universität, Budapest, Ungarn spricht im Rahmen der Karlsruher Karst-Vorträge über das Thermal-Karstsystem von Budapest, – Geologie, Thermalwasser, Höhlen, Radioaktivität, Mikrobiologie – Ort: Universität Karlsruhe (KIT), Hörsaal 045/046, Gebäude 50.41 Zeit: 21. Dezember 2011, 16:00
Mehr Information »

15.12.2011 19:00
Karstrunde: Biospeläologie
Naturkundemuseum Reutlingen. Frank Ausmeier, Dr. Till Tolasch (Entomologischer Verein Stuttgart) „Biospeläologie, Vorstellung der Höhlenfauna im Alpenraum und der schwäbischen Alb“.
Mehr Information »

10.12.2011 16:00
Weihnachtsfeier Arge
Weihnachtsfeier plus Kinder-Weihnachtsfeier ab 16 Uhr. Berichte und Vorträge aus der Welt der Höhlenforschung sind willkommen!

01.12.2011 19:00
Karstrunde: Höhlenforschung im Oman
Naturkundemuseum Reutlingen. Andreas Wolf (Stellvertr. Vorsitzender des Verbandes der deutschen Höhlen und Karstforscher) „Höhlenforschung im Oman - Das Institut für Karst- und Höhlenforschung im Auslandseinsatz“.
Mehr Information »

17.11.2011 19:00
Karstrunde: Historisches und Aktuelles zu den Mansfeldischen Kalkschlotten
Naturkundemuseum Reutlingen. Dipl.-Museologe (FH) Michael K. Brust, Steinthaleben. "Historisches und Aktuelles zu den Mansfeldischen Kalkschlotten“.
Mehr Information »

12.11.2011 19:00
Gästeabend
Einladung zum Gäste- und Informationsabend der Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Grabenstetten e. V. Wir laden alle Interessierten am Samstag, 12. November 2011 in die Falkensteinhalle nach Grabenstetten zu unserem Gäste- und Informationsabend ein. Dieses Jahr steht der Gästeabend ganz im Zeichen der regionalen Höhlenforschung. - Jugend forscht in der Falkensteiner Höhle Entwicklung einer umweltschonenden Methode zur Bestimmung von hydrologischen Zusammenhängen Maike Lambarth, Matthias Martin und Manfred Brenner, Technisches Gymnasium Tübingen - Vorstellung des Detailplans Falkensteiner Höhle/Elsachbröller Pause - Die Hessenhauhöhle Die wundervolle Unterwelt der Schwäbischen Alb Jens Freigang, Andreas Schober, Uwe Krüger, Wieland Scheuerle Einlass ist ab 18 Uhr, die Vorträge beginnen um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Das gesamte Programm ist hier zu finden.

06.11.2011 09:00
Bauen im Karst
Karst ist nicht nur ein besonderer Landschaftsform und hydrogeologisches System sondern ebenfalls ein Lebensraum. Ein Lebensraum, in dem Menschen leben und bauen. Baugrund im Karst beherbergt eine Vielzahl von spezifischen Gefahren, die in anderen geologischen Formationen nicht auftreten. Der Workshop “Bauen im Karst“ möchte eine Plattform sein auf der sich Fachleute und Interessierte über verschiedene Aspekte des Bauens im Karst austauschen und weiterbilden können. Der diesjährige Workshop wird zum Schwerpunktthema “Straßenbau im Karst” stattfinden. Veranstaltungsort ist die Tiefenhöhle, Laichingen. Referenten: Beiträge werden gerne noch bis zum 30.09.2011 entgegengenommen. Bitte mit kurzer inhaltlicher Zusammenfassung für das 2. Zirkular (kommt voraussichtlich im September 2011). Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos (Mittagessen exkl.). Anmeldung zwecks Planung formlos per email. Kontakt: Marco Filipponi; <marco at speleo.ch> / Sven Bauer 0176 24266080 <geocrax at web.de> Dank: Bereits im Voraus ein grosses Danke an den Höhlen- und Heimatverein Laichingen e.V. für das Zurverfügungstellen der Räumlichkeiten. Hinweis: Am 05.11.2011 findet in Laichingen das 8. Symposium “Verkarstung in Süddeutschland“ statt.

05.11.2011 10:00
8. Karstsymposium Laichingen
Gasthaus Rössle, Laichingen Beginn ist 9:30 Uhr. Hier das ausführliche Programm.
Mehr Information »

03.11.2011 19:00
Karstrunde: Karst und Höhlen in Südost-Asien - eine allgemeine Übersicht
Naturkundemuseum Reutlingen. Michael Laumanns (Speläoclub Berlin) "Karst und Höhlen in Südost-Asien - eine allgemeine Übersicht".
Mehr Information »

21.10.2011 23.10.2011
Seminar Einführung in die Biospeläologie
Veranstaltungsort ist Wonsees in der Fränkische Schweiz (bei Nils) Leitung: Stefan Zaenker Weitere Information gibts hier.

08.10.2011 20:00
Monatsversammlung Arge
Gemütliches Treffen in unserem Vereinsheim. Berichte und Vorträge aus der Welt der Höhlenforschung sind willkommen!

23.09.2011 25.09.2011
EuroSpeleo Forum Marbella 2011
Veranstaltungsort: Marbella, Spanien Dieses europäische Treffen findet alle 4 Jahre im Wechsel mit der UIS-Tagung statt (2013 in Brno, Tschechische Republik) Informationen bzw. das Programm.

18.09.2011 11:00
Höhlendienst am Tag des Geotops
Am 18.09.2011 ist der Tag des Geotops. Die Arge wird sich daran mit einem „Sonderhöhlendienst an der Falki“ beteiligen. Dauer: 11 bis 17 Uhr. Es wird 2 Infostände (am Parkplatz und am Höhlenportal) geben, außerdem ist Grillen am Grillplatz auf der Wiese angesagt.

10.09.2011 14:00 10.09.2011
Monatsversammlung und Spätsommer-Grillfest Arge
Grillfest für alle Mitglieder, Familien und Freunde sind willkommen! Beginn ist ab 14 Uhr in Böttingen, bitte Grillgut und Salate mitbringen.

20.08.2011 27.08.2011
Ausfahrt Dent de Crolles (Grenoble)
Urlaubsfahrt, u.a. geplant eine Durchquerung des dortigen Höhlensystems. Weitere Infos bei Robert W. <RobertWinkler at gmx.net?subject=Dent des Crolles>

06.08.2011 13.08.2011
Totes Gebirge: Hauptwoche am Loser
Forschungen am Schwarzmooskogel

30.07.2011 05.08.2011
Totes Gebirge: Hinterlandtour
Forschungen in der Lou-Toti-Höhle

16.07.2011
Totes Gebirge: Vortreffen
Vortreffen (auch für die Dent de Crolles-Tour ab 20.8.), vermutlich bei Robert Winkler in Tübingen

15.07.2011 20:00
Unterwelt Blautopf - Eine Reise zu Nixen und Tropfsteinen
Sommerbühne Blautopf: Die Arge Blautopf präsentiert Bilder, Filme und Berichte des hinter dem Blautopf liegenden Blauhöhlensystems. Das Vorprogramm (ab 20 Uhr) bestreitet der Kabarettist Tommy Nube mit "Schwobaseggale". Programm Sommerbühne

09.07.2011 19:00
Hauptversammlung Arge Grabenstetten
Hauptversammlung mit den üblichen Tagesordnungspunkten.

02.07.2011 20:30
Durchbruch zur Nordblau
Unter dem Titel “Durchbruch zur Nordblau” lädt die Arge Blaukarst zu einem Vortrag über die Hessenhauhöhle am 2. Juli um 20:30 Uhr in die Auhalle nach Berghülen ein. Mehr auf der
Homepage der Arge Blaukarst.

16.06.2011 19.06.2011
Pumpaktion Teufelsklingenbröller- ABGESAGT wegen Schlechtwetter
Veranstaltet von der Arge Teufelsklingenbröller. Weitere Infos über Karsten Gessert <tkb at kahlenstein.de>.

11.06.2011 20:00
Monatsversammlung Arge
Gemütliches Treffen in unserem Vereinsheim. Berichte und Vorträge aus der Welt der Höhlenforschung sind willkommen!

11.06.2011
Tag des Höhlentauchens, Blaubeuren
Direkt am Blautopf wird die Arge Blautopf Rede und Antwort zu all den technischen Fragen welche es rund um die Erforschung der Blauhöhle gibt. Weitere Infos auf der Homepage der Arge Blautopf.

02.06.2011 04.06.2011
Totes Gebirge: Fototour
Fototour u.a. mit Andy Schober.

28.05.2011 10:30 28.05.2011
Jubiläumstreffen der LHK Jugendgruppe
10 Jahre Jugendgruppe und 50 Treffen! Befahrung der Gustav-Jakob-Höhle oder der Falkensteiner Höhle, danach gemeinsames Grillen beim Vereinsheim der Arge H&K Grabenstetten. Termine der Jugendgruppe

27.05.2011 29.05.2011
Jahrestagung der Gesellschaft für Archäologie in Baubeuren
Die Gesellschaft für Archäologie in Württenberg und Hohenzollern veranstaltet Ihre Jahrestagung vom 27.-29. Mai 2011 in Blaubeuren. Auch hier gibt es zahlreiche interessante Vorträge und Exkursionen mit höhligem Bezug. Anmeldeschluss ist der 1. Mai. Weitere Infos gibts auf der
Homepage der Gesellschaft.

14.05.2011 20:00
Monatsversammlung Arge
Gemütliches Treffen in unserem Vereinsheim. Berichte und Vorträge aus der Welt der Höhlenforschung sind willkommen!

12.05.2011 15.05.2011
Verbandstagung 2011
51. Jahrestagung des Verbandes der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. Veranstaltungsort: Bad Segeberg
Mehr Information »

08.05.2011 14.05.2011
Kurs „Naturhöhlenführer“
Gemäß der neugeregelten Höhlenführerausbildung wird hiermit der erste einwöchige Kurs zum Naturhöhlenführer vorangekündigt (Quelle: Verbandsnachrichten 5-6/2010 des VÖH). Kursinhalte: Gruppenpsychologie und Führungstheorie, Zivilrecht für Naturhöhlenführer, Tourenplanung sowie Risikoprävention und Risikomanagement, Erlebnispädagogik, Höhlenbefahrungstechnik (Theorie und Praxis), Notfalls-und Rettungstechnik, Führung in unerschlossener Schachthöhle. Max. Teilnehmerzahl: 15. Ort: Inneres Salzkammergut Voranmeldung bei Lukas Plan per Mail <lukas.plan at nhm-wien.ac.at>.
Mehr Information »

26.04.2011 30.04.2011
Tagung des OGV in Ulm
Der Oberrheinische Geologische Verein (OGV) veranstaltet vom 26.-30. April seine diesjährige Tagung unter dem Motto "Geologie in Ulm, um Ulm und um Ulm herum". Für uns Höfos sind zahlreiche Exkursionen von Interesse, die natürlich verkarstete Gegenden zum Ziel haben. Aber auch die Vorträge sind spannend, so z.B. von der Arge Blautopf: Schopper & Kücha: Das Blauhöhlensystem – Interdisziplinäre Höhlenforschung Nähere Infos mit dem gesamten Programm sind zu finden auf der Homepage der OGV. Wichtig: Anmeldeschluss ist der 11. April!

16.04.2011 23.04.2011
Ausfahrt Slowenien
Osterurlaubstour mit Standort Laze in der Polje von Planina. Weitere Infos bei Fritz M. <fritz.mammel at t-online.de?subject=Slowenien>

09.04.2011 20:00
Monatsversammlung Arge
Gemütliches Treffen in unserem Vereinsheim. Vortrag des Abends: Der Hohle Stein Eberstadt/Bauland (Andreas Hoydem, Arge Muschelkalkkarst) Mit 3.052 Metern ist diese Höhle immerhin auf Platz 26 der längsten Höhlen Deutschlands und die sechstlängste Höhle im Südwesten. Andreas berichtet über den aktuellen Stand der Forschung. Außerdem natürlich aktuelles aus der Forschung auf der Alb und die letzten News zur Vereinsausfahrt an Ostern nach Slowenien. Traumlanddom Traumlanddom im Hohlen Stein Eberstadt; Foto: Andreas Hoydem

31.03.2011 20:00
Wintervortragsreihe des HHV Laichingen
Rasthaus Tiefenhöhle, Laichingen Uwe Krüger und Richard Frank: Der Stab, der Geiger und die Höhlenforscher Aus dem Appelhaus-Gebiet im Toten Gebirge.
Mehr Information »

26.03.2011 19:00
Wunderwelt der Höhlen in 3D
Multimediaschau über die schönsten Höhlen Europas (Deutschland, Österreich, Slowenien und Frankreich) Von Andreas Schober, Gaspard Magarinos, Uwe Krüger, Oliver Gerstenberger Festhalle Frickenhausen / Bewirtung in der Halle Beginn 19.00 Uhr - Einlaß 18.00 Uhr Eintritt € 8,- Vorverkauf € 7,- Vorverkauf: Steinach Floristik Frickenhausen & Volksbank Hohenneuffen - Filiale Frickenhausen, Linsenhofen www.wunderwelt-hoehlen.de

12.03.2011 19:00
Monatsversammlung Arge
Gemütliches Treffen in unserem Vereinsheim. Die beiden geplanten Vorträge behandeln das Ziel unserer diesjährigen Vereinsausfahrt: Der slowenische Karst (Fritz Mammel) Die erste Arge-Ausfahrt 1993 nach Slowenien (Thilo Müller) ERGÄNZUNG (11.3.11): Uli Nohlen hat organisiert, dass der nagelneue Einsatzwagen der Malteser Höhlenrettung zu Besuch kommt. Er wird ab 20 Uhr vorgestellt. Weitere Programmpunkte können natürlich noch kurzfristig hinzukommen - vielleicht gibts ja was neues von der aktuellen Forschung?! Predjama; Foto: Thilo Müller Die Höhlenburg Predjama; Foto: Thilo Müller

24.02.2011 19:00
Karstrunde
Naturkundemuseum Reutlingen. PD Dr. Carola Küfmann (AOR), Department für Geographie, LMU München. Karstphänomene im Hochgebirge - eine geographische Reise durch den Nationalpark Berchtesgaden.
Mehr Information »

12.02.2011 19:00
Monatsversammlung Arge
Gemütliches Treffen in unserem Vereinsheim. Berichte und Vorträge aus der Welt der Höhlenforschung sind willkommen!

10.02.2011 20:00
Wintervortragsreihe des HHV Laichingen
Rasthaus Tiefenhöhle, Laichingen Ulf Thewalt: Beobachtungen an Kalzit von der Ulmer Alb
Mehr Information »

10.02.2011 19:00
Karstrunde
Naturkundemuseum Reutlingen. Bernhard Häck, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege. Die Höhlen der Südlichen Frankenalb als Geotop, Biotop und die anthropogene Nutzung in historischer Zeit bis heute (eine Übersicht).
Mehr Information »

29.01.2011 19:00
Vortrag Blauhöhle
Stadthalle Blaubeuren Neue Aufnahmen aus der Blauhöhle von der Arge Blautopf. Mit Fotos und Film auf zwei Expeditionen: tauchend vom Blautopf aus sowie trockenen Fußes über den im April gebohrten Zugang zum Mörikedom und zum tief im Berg liegenden Endversturz. Filmpassagen Bootsfahrt Mörikedom.

28.01.2011 20:00
Vortrag Blauhöhle
Edwin-Scharff-Haus, Ulm Neue Aufnahmen aus der Blauhöhle von der Arge Blautopf. Mit Fotos und Film auf zwei Expeditionen: tauchend vom Blautopf aus sowie trockenen Fußes über den im April gebohrten Zugang zum Mörikedom und zum tief im Berg liegenden Endversturz. Filmpassagen Bootsfahrt Mörikedom.

27.01.2011 20:00
Wintervortragsreihe des HHV Laichingen
Rasthaus Tiefenhöhle, Laichingen Andreas Scheurer, Höhlenverein Sontheim: Das Geheimnis der Sontheimer Höhle
Mehr Information »

27.01.2011 19:00
Karstrunde
Naturkundemuseum Reutlingen. Prof. Dr. Dr.h.c. K.-H. Pfeffer, Tübingen. Anhydrit und Gips – Problemgesteine im Untergrund, eine Bilanz zu Forschung und Praxis.
Mehr Information »

21.01.2011 23.01.2011
HÖPHO
32. Treffen deutscher Höhlenphotographen Veranstaltungsort: Hindelang, jdav-Bildungsstätte, Haus Alpenhof, Jochstraße 50, 87541 Bad Hindelang
Mehr Information »

13.01.2011 19:00
Karstrunde
Naturkundemuseum Reutlingen. Dr. Matthias Deicke, Geowissenschaftliches Zentrum der Universität Göttingen. Erdfallablagerungen des südlichen Harzvorlandes: Archive der Umweltgeschichte der letzten Jahrtausende.
Mehr Information »

08.01.2011 19:00
Monatsversammlung Arge
Gemütliches Treffen in unserem Vereinsheim. Berichte und Vorträge aus der Welt der Höhlenforschung sind willkommen!

04.11.2010 19:00
Vortrag Die Segeberger Höhle - Biologie, Geologie, Sicherheit und Schutz eines einzigartigen Ökosystems"
04.11.2010, 19:00 Uhr Vortrag im Rahmen der Karstrunde, Naturkundemuseum Reutlingen Dr. Anne Ipsen, Bad Segeberg - "Die Segeberger Höhle - Biologie, Geologie, Sicherheit und Schutz eines einzigartigen Ökosystems".

29.10.2010 01.11.2010
Mögliche Teufelsklingenbrölleraktion
weitere Infos für Teilnahmeinteressierte Arge-Mitglieder bei Uli Nohlen

01.01.1970
Monatsversammlung Arge

Pages: 1 2