Broschüre Falkensteiner Höhle: Pressemeldungen

Einige Pressemeldungen zur neu erschienenen Broschüre über die Falkensteiner Höhle:

Geislinger Zeitung/SWP (17.8.17)

Reutlinger GEA . . . → Weiterlesen: Broschüre Falkensteiner Höhle: Pressemeldungen

Detailplan Falkensteiner Höhle und Elsachbröller erschienen

Der 20. Band in der Reihe der Grabenstetter höhlenkundlichen Hefte ist erschienen: Der Detailplan Falkensteiner Höhle und Elsachbröller im Maßstab 1 : 200. Seit dem Gästeabend kann er bei der Arge Grabenstetten zum Preis von 30 Euro (plus 7 Euro Versandkosten, da Paket) bezogen werden. Eine kurze Beschreibung findet sich hier.
Bestellungen bitte am besten per Mail . . . → Weiterlesen: Detailplan Falkensteiner Höhle und Elsachbröller erschienen

Detailplan Falkensteiner Höhle und Elsachbröller zur Subskription

Vorbestellung beendet!

Die Vorbestellmöglichkeit des Detailplanes zum reduzierten Preis ist beendet!

Natürlich kann der Plan ab sofort zum normalen Verkaufspreis von 30 Euro bestellt werden, er wird am Gästeabend erstmals ausgegeben bzw. danach per Post versandt. Da die Auflage limitiert ist, wird auch weiterhin empfohlen, sich einen Plan per Vorbestellung zu sichern.

Am Gästeabend 2011 (12. November, Beginn . . . → Weiterlesen: Detailplan Falkensteiner Höhle und Elsachbröller zur Subskription

Neuforschung in der Hessenhauhöhle: Über- und Unterwasser

In einer Pressemitteilung vom 30. August 2011 teilt die Arge Blaukarst mit, dass aus Effizienz- und Sicherheitsgründen am vergangenen Wochenende ein Biwak in der Höhle installiert und für die erste Übernachtung im Rahmen einer 30-stündigen Tour genutzt wurde.

Unterwasser:
Ein Team konnte am Samstag den Spaghettisiphon auf 35 m Gesamtlänge vermessen und das Leinenende im Lehmhang auf der . . . → Weiterlesen: Neuforschung in der Hessenhauhöhle: Über- und Unterwasser

Neues Jahresheft erschienen

Die Arge Grabenstetten hat vergangenen Samstag auf ihrer Hauptversammlung das Jahresheft 2010 vorgestellt. Auf 122 vierfarbigen Seiten ist ein breites Spektrum höhlenforscherischen Handelns abgedeckt. Herausragend ist sicher der 18-seitige Bericht über die aktuellen Forschungserfolge in der Hessenhauhöhle (siehe Titelbild). Aber auch die Arbeiten im Rahmen von Jugend Forscht in der Falkensteiner Höhle sowie die Forschungsarbeiten der . . . → Weiterlesen: Neues Jahresheft erschienen

Jugend forscht: Falkensteiner Höhle-Landessieger im Bund auf 3. Platz plus Sonderpreis

Maike Lambarth und Matthias Martin von der Höhlen-AG der Gewerblichen Schule Tübingen haben mit der Arbeit „Markierungsversuche in der Falkensteiner Höhle“ jetzt sogar einen 3. Platz im Bundeswettbewerb von Jugend forscht erzielt (in der Kategorie Geo- und Raumwissenschaften). Dies gab Jugend forscht in einer Pressemitteilung am heutigen Sonntag bekannt. Zudem haben sie den Preis für Geographie . . . → Weiterlesen: Jugend forscht: Falkensteiner Höhle-Landessieger im Bund auf 3. Platz plus Sonderpreis

Verbruchgefahr Portal Falkensteiner Höhle

Falki-Portal im Mai 1992; Foto: T. Müller

Am Portal der Falkensteiner Höhle ist vor einiger Zeit mal ein größeres Gesteinspaket heruntergekommen, zu erkennen an den gelblichen Felspartien. Im oberen Bild vom Mai 1992 ist noch alles dran, im Bild von letzter Woche (unten) fehlt . . . → Weiterlesen: Verbruchgefahr Portal Falkensteiner Höhle