Immer tiefer in die Alb hinein

Tiefe Schächte, enge Spalten machen es schwierig: Die Seligengrundhöhle Foto: Tobias Tränkle

Grabenstetten. Wenn Die Arbeitsgemeinschaft Höhle- und Karst Grabenstetten zum jährlichen Gäste- und Informationsabend lädt, dann dürfen die Besucher in der Falkensteinhalle mit Neuigkeiten aus der „Unterwelt“ rechnen. So auch am Samstag. Die jüngsten Forschungsergebnisse, die den gut 250 Zuhörern in Film und Foto präsentiert . . . → Weiterlesen: Immer tiefer in die Alb hinein

200 Gäste folgen der Einladung zum Info-Abend

Der Biologe Erwin Rennwald weiß alles zu Fledermäusen. Foto: Michael Rahnefeld

Grabenstetten. Das Leben der Fledermäuse faszinierte am Samstagabend, 14. November 2015, die 200 Besucher zumindest genauso wie die Forschungsdoku aus dem Schwarzmooskogel-Höhlensystem im Salzburger Land. Die Arge Grabenstetten hatte zum Gäste- und Informationsabend geladen, und alle kamen

Eine gut besuchte Falkensteinhalle, aufmerksame Zuhörer, alles passte wieder beim . . . → Weiterlesen: 200 Gäste folgen der Einladung zum Info-Abend

Von Fledermäusen und Riesenhöhlen

Grabenstetten. Um das Leben der Fledermäuse und die Forschungen im Schwarzmooskogel-Höhlensystem geht es beim Gäste- und Informationsabend der Arge Grabenstetten am Samstag, 14. November.

Eine Baby-Fledermaus in den Händen von Christine Köpf. Die Geislingerin kümmert sich ehrenamtlich um hilflose Flattertiere. Foto: Markus Sontheimer

Jährlich lädt die Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Grabenstetten Mitte November zu ihrem Gäste- und . . . → Weiterlesen: Von Fledermäusen und Riesenhöhlen

Programm und Anmeldung für die VDHK-Tagung

Die Höhlengruppe des DAV Erlangen veranstaltet die diesjährige Tagung des VDHK und lädt alle Höhlenforscherinnen und Höhlenforscher nach Waischenfeld ein. Termin ist vom 29.5.-1.6.2014.

Programm und Einladung finden sich auf der eigens gestalteten Homepage: www.vdhk-tagung2014.de.

Auch auf der Homepage des VDHK gibts dazu . . . → Weiterlesen: Programm und Anmeldung für die VDHK-Tagung

Landesverband für Höhlen- und Karstforschung hält Hauptversammlung

Laichingen.  Am kommenden Samstag, dem 26. Januar, findet im Höhlenhaus zu Laichingen ab 14 Uhr die Mitgliederversammlung des Landesverbandes für Höhlen- und Karstforschung Baden-Württemberg statt. Geladen sind nach Angaben der Vorsitzenden Petra Boldt (Blaubeuren) nur die Deligierten der Vereine und Personen, die eventuell eines der Ämter übernehmen würden. „Das Referat Höhlenschutz ist seit mehreren Jahren unbesetzt, . . . → Weiterlesen: Landesverband für Höhlen- und Karstforschung hält Hauptversammlung

Vortragsprogramm des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen im Winter 2012/2013

Laichingen. Die Veranstaltungen finden im Rasthaus Tiefenhöhle statt. Beginn jeweils 20 Uhr. 07. Februar 2013

Der Albtrauf – Natur und Kultur zwischen Ries und Randen

REINER ENKELMANN, Filderstadt

Reiner Enkelmann entführt die Besucher auf einen landeskundlichen Streifzug entlang des gesamten Albtraufs zwischen der Harburg am Riesrand und der Küssaburg am Hochrhein. Wunderschöne Aufnahmen und fundierte Informationen wecken Lust und Neugier . . . → Weiterlesen: Vortragsprogramm des Höhlen- und Heimatvereins Laichingen im Winter 2012/2013

In der Alb und in den Alpen

Robert Winkler stellt sein neues Höhlenbuch beim Gästeabend vor. Foto: ra

Grabenstetten (ra) Nicht nur auf der Alb sind die Forscher der Arge Grabenstetten aktiv, sondern auch in den Alpen. Rund 200 Höhleninteressierte ließen sich am Samstagabend in der Falkensteinhalle informieren.Vorsitzender Fritz Mammel freute sich einmal mehr über eine gut gefüllte Halle in Grabenstetten. Weil diesmal . . . → Weiterlesen: In der Alb und in den Alpen

Mammutausstellung im Blautal-Center in Ulm

Eine Mammutausstellung ist bis 17. November 2012 im Blautal-Center in Ulm zu sehen.

Ulm. Eine große Mammut-Ausstellung lockt die Besucher ins Blautal-Center in Ulm. Die lehrreiche Schau mit lebensgroßen Mammuts und vielen originalen Fundstücken in großen Vitrinen ist bis 17. November im großen Ulmer Einkaufszentrum aufgebaut.

Blickfang im Blautal-Center ist eine komplette Mammut-Familie in Lebensgröße. Eine . . . → Weiterlesen: Mammutausstellung im Blautal-Center in Ulm

Wieder Gongkonzert mit Martin Bürck im Hohlen Fels

Ein Konzert für Gongs und Steine gibt der Uracher Künstler Martin Bürck am kommenden Samstag, dem 6. Oktober, ab 17 Uhr im Hohlen Fels bei Schelklingen. Mit dem archaischen Klang von 20 Gongs, von Steinen der Alpen und der Schwäbischen Alb entsteht nach Angaben von Bürck eine „faszinierende Symphonie der Klänge: in Stille, feinsten Tönen und . . . → Weiterlesen: Wieder Gongkonzert mit Martin Bürck im Hohlen Fels

Die Hessenhauhöhle im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, Münsingen

Nordblau, Hessenhauhöhle; Foto: Andreas Schober/Gaspard Magarinos

Am Sonntag, 11. März 2012 ab 15:00 Uhr wird die Wechselausstellung „Faszination Kalk und Karst“ im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen eröffnet. Bei „Sekt und Selters“ wird die Wechselausstellung vorgestellt, die neue Tafel über die Forschungserfolge der Arge Blaukarst in der Hessenhauhöhle wird von Mitgliedern der Arge Blaukarst präsentiert.

Mehr . . . → Weiterlesen: Die Hessenhauhöhle im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, Münsingen