Höhlen der ältesten Eiszeitkunst: Frei drehbare 3D-Computermodelle

Das Landesamt für Denkmalpflege hat im Rahmen des UNESCO-Welterbestätte-Antrags jetzt 3D-Modelle der fraglichen Höhlen erstellen lassen:

Link zur Pressemitteilung

Link zu den Modellen

 

Kommentare sind hier nicht möglich