Spaghettisiphon in Hessenhauhöhle durchtaucht

Die Arge Blaukarst teilt heute auf ihrer Homepage mit, dass sie am 4. Juni den Spaghettisiphon in der Hessenhauhöhle bei Berghülen durchtaucht hat. Andreas Kücha gelang es, den 30 Meter langen Siphon zu überwinden, danach setzt sich der Gang in gewohnter Größe fort. Außerdem wurde in einem Zubringergang vor diesem Siphon vermessen.

Die Hessenhauhöhle ist nunmehr 1.435 Meter lang.

Weitere Infos auf der Blaukarst-Homepage.


Kommentare sind hier nicht möglich