Höhlenschutz-Deklaration: Die Europa-Abgeordneten aktivieren!

MÜNCHEN (ra). Der Verband der Deutschen Höhlen und Karstforscher (VdHK) mit Sitz in München hat heute alle organisierten Höhlenforscher Europas aufgerufen, ihre Europa-Abgeordneten aufzufordern, eine Höhlenschutz-Deklaration zu unterzeichnen.

Bis zum 4. Dezember 2008 haben alle Abgeordneten des Europäischen Parlaments in Brüssel die Möglichkeit, dieses gemeinsame Papier (WD 66) der höhlenforschenden Verbände Europas zu unterzeichnen. Es ist eine schriftliche Erklärung, mit der der Schutz von Höhlen als Kultur-, Natur- und Umwelterbe festgelegt werden soll.


Am 11. und 12. November 2008, so teilte Bärbel Vogel, die Vorsitzende des VdHK heute mit, wird ein Informationsstand zur Deklaration vor dem Plenum im Parlamentsgebäude in Brüssel aufgebaut. Am 11. November soll zusätzlich eine Pressekonferenz im Parlament in Brüssel stattfinden.

Weitere Info unter: www.cavedeclaration.eu

Kommentare sind hier nicht möglich