Führungen in die Höhlen am Rosenstein

HEUBACH. Führungen in die Höhlen des Rosensteins bietet die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein wieder an, und zwar am 9. und 23. August sowie am 6. September. Ansprechpartner ist Gerhard Novak, Tel. (07173) 82 03. Bitte anmelden. Treffpunkt ist an diesen Terminen jeweils das Rathaus von Heubach im Ostalbkreis um 9.30 Uhr. Abmarsch ist um 9.45 Uhr.

Bei den Führungen, die für Kinder ab acht Jahren geeignet sind, werden drei Höhlen aufgesucht. Dort, so erläutert Gerhard Novak, der Vorsitzende der Arge Rosenstein, erfahren die Besucher viel Wissenswertes über den Höhlenbär, den Steinzeitmenschen sowie über Höhlen- und Tropfsteinbildung. Auch die Tierwelt, die sich die Albhöhlen als Domizil auserwählt hat, wird bei der Exkursion ein Thema sein. Gegen 13.15 Uhr werden die Führungen beendet und es wird eine Rast an der Waldschänke mit Spielplatz und Grillstelle eingelegt. Gegen 14.15 Uhr geht es zurück zum Rathaus, das gegen 15 Uhr erreicht wird. Festes Schuhwerk und eine Taschenlampe erforderlich. Unkostenbeitrag: 3,80 Euro.

Kommentare sind hier nicht möglich