Prähistorischer Knochen in Hagener Höhle entdeckt

HAGEN. In einer Hagener Höhle sind in diesem Frühjahr die Knochen eines prähistorischen Menschen entdeckt worden. Wie der Arbeitskreis Kluterthöhle nach einer Agenturmeldung am Dienstag mitteilte, stellt der Fund aus archäologischer Sicht „eine Sensation“ dar. Die wissenschaftliche Untersuchung und die eingehende Datierung der Fundstücke sei nun abgeschlossen, hieß es.

Nähere Angaben zu der archäologischen Entdeckung wurden zunächst nicht gemacht. Weitere Details sollen heute auf einer Pressekonferenz in Hagen bekannt gegeben werden.

Kommentare sind hier nicht möglich