Startseite

Neuland in der Falkensteiner Höhle 2018; Foto: Markus Schüssler mit Udo Wieczorek

Neuland in der Falkensteiner Höhle 2018;
Foto: Markus Schüssler mit Udo Wieczorek

Die Arbeitsgemeinschaft Höhle und Karst Grabenstetten e. V. ist ein gemeinnütziger Verein mit derzeit etwa 140 Mitgliedern und wurde 1973 gegründet. Grabenstetten ist ein kleines Dorf am Nordrand der Schwäbischen Alb, ca. 40 km südöstlich von Stuttgart. Die bekannte Falkensteiner Höhle verläuft unterhalb von Grabenstetten, sie ist auch der Ausgangspunkt für die Gründung unseres Vereins.

Was erwartet einen in der dunklen, kalten und feuchten Welt? Scharfkantiger Fels und zäher Lehm, Zähneklappern und verschmutzte Ausrüstung? Natürlich auch, aber das ist nur ein Aspekt beim Erforschen von Höhlen. Auf dieser Homepage wollen wir Ihnen einen Eindruck von der Vielfalt und Herausforderung geben, die Höhlenforschung bedeutet. Kaum ein anderes Hobby bietet derart viele und unterschiedliche Möglichkeiten der Betätigung und des Mitmachens.

Haben Sie Interesse an diesem nicht alltäglichen Hobby und der Arge Grabenstetten? Sprechen Sie uns an! Wir treffen uns regelmäßig und unternehmen verschiedenste Aktivitäten in und um Höhlen, Gäste sind willkommen.

Aktuelle Neuigkeiten aus der Arge Grabenstetten

 

Höfo-Portal

Seiten-Änderungen

[19.10.2018] Änderungen: Terminupdate, Gästeabend aktualisiert, Bankver- bindung, Startseite.

Höhlige Bilder

totes_gebirge_indenhoehlen-1_jpg toge06_jpg hfreizeit2_jpg Blauhöhlensystem: Im Reich der schönen Lau; Foto: Andreas Kücha (c) Arge Blautopf

Speleo News Kategorien

Speleo News Archiv